Tagesablauf

Zeit
Tätigkeit Beschreibung
7.00-9.00 Uhr Ankommen in der Kita zNüni essen Die Kinder werden von den Eltern auf die Gruppe gebracht. Wir achten dabei auf ein ruhiges Ankommen in der Kita. Spätestens um 8.30 Uhr nehmen wir gemeinsam mit den anwesenden Kindern das zNüni ein.
9.00 Uhr Morgenkreis Gemeinsam sitzen wir in einem Kreis und begrüssen uns. Wir schauen, wer Heute alles in die Kitalina kommt und starten nach einem Morgenlied in unser Tagesprogramm.Dieses Ritual soll den Kindern Orientierung über ihren Tag bieten.
9.10-11.00 Uhr Morgenprogramm Das Programm wird individuell nach den Bedürfnissen der Kinder, dem Wetter, Projekten oder Thema gestaltet. Wir gehen zum Beispiel nach draussen in den Garten, auf einen Spaziergang oder Spielplatz oder wir haben vielleicht eine Aktivität zu einem Thema oder die Kinder dürfen frei wählen was und mit wem sie spielen möchten.
11.oo Uhr Mittagessen Das Mittagessen wird von uns selbst zubereitet. Die Kinder dürfen dabei selbst entscheiden, was sie essen möchten, werden aber dazu animiert von allem ein wenig zu versuchen. Das gemeinsame Essen bietet den Kindern die Möglichkeit sich mit ihren Freunden auszutauschen und ihnen von Erlebtem zu erzählen. Auch nutzen wir diese Zeit wieder zur Orientierung über den weiteren Verlauf des Tages und kündigen eventuell das Nachmittagsprogramm an.
12.00-14.00 Uhr Mittagsschlaf

Siesta

Früchteessen

Ca. um 12.00 Uhr sind die Kinder im Bett und halten ihren Mittagsschlaf. Dabei richten wir uns nach dem Rythmus der Kinder und Anweisungen der Eltern. Kinder welche keinen Mittagsschlaf mehr halten machen eine Siesta. Dies bedeutet, dass sie für ca. eine halbe Stunde Pause machen und sich mit einer Auswahl von Spielsachen beschäftigen wie z. B. Bücher, Musik, Gesellschaftsspiele… Ab 13.30 Uhr nehmen wir gemeinsam mit den Kindern Früchte ein. Die Kinder sammeln sich so wieder alle und wir bereiten uns auf den Nachmittag vor.
14.00-16.30 Uhr Nachmittagsproramm Spätestens um 14.00 Uhr sind alle Kinder wach. Wir sind nun bereit um in den Nachmittag zu starten. Unser Programm gestaltet sich nun daran, was wir am morgen gemacht haben. Wir schauen dabei darauf, dass wir genügend Abwechslung im Alltag haben. Das heisst waren wir am Morgen drinnen gehen wir am Nachmittag nach draussen, spielten die Kinder am Morgen selbständig machen wir nun etwas gemeinsam etc…
15.30 Uhr zVieri essen Als Zwischenstärkung nehmen wir gemeinsam ein zVieri ein, welches auch von uns selbst zubereitet wird. Dabei achten wir darauf, dass wir den ganzen Tag über abewchslungsreich und ausgewogen gegessen haben.
16.00-19.00 Uhr Abendprogramm Die Kinder können noch einmal frei wählen was sie spielen wollen, Arbeiten werden abgeschlossen oder wir machen noch einmal etwas gemeinsam. Ab 16.30 Uhr können die Kinder von den Eltern abgeholt werden.
19.00 Uhr die Kita schliesst die Tore Die Kinder sind alle nach Hause gegangen und die Kita ist bereit für den nächsten Tag.

 

KITALINA

KITALINA intern

Bildergallerie

[img src="http://kitalina.ch/wp-content/uploads/2014/01/Foto.jpg" alt=""]1
[img src="http://kitalina.ch/wp-content/uploads/2014/01/Foto2.jpg" alt=""]2
[img src="http://kitalina.ch/wp-content/uploads/2014/01/Foto1.jpg" alt=""]3
<
>